Die Gründe für Immobilien

Die Gründe für Immobilien

Ich habe eine sehr schöne Zusammenfassung in Videoform gefunden (youtube-Link) mit Gründen, in Immobilien zu investieren.

Hier nochmals komprimiert:

  • Gewohnt wird immer
  • Sachwerte sind inflationssicher
  • Immobilien sind Währungsunabhängig und überstehen Krisen und Reformen
  • Wertsteigerung, zumindest an guten Standorten
  • Bonitätsanstieg – Grundbuch schlägt Sparbuch, Banken bewerten Immobilienvermögen höher als Geldwerte
  • Die Zinsen sind aktuell sehr niedrig, Fremdkapital ist günstig zu haben
  • “Andere bauen mir mein Vermögen auf”
  • 9 von 10 Millionären haben laut einer Studie ihr Vermögen mit Immobilien gemacht

Ich finde diese Gründe sehr einleuchtend und bin froh über mein vermietetes Appartement.

 

1 Gedanke zu “Die Gründe für Immobilien”

Schreibe einen Kommentar