Halbjahresziele 2017 – zweites Halbjahr

Meine Ziele für das zweite Halbjahr 2017 sind:

  • Eine Softskills-Schulung zu machen
  • Einen Bildungsurlaub zu machen
  • Eine fachbezogene Schulung bzw. Coaching
  • 2 Fachbücher lesen (z.B. Persönlichkeitsbildung, Investieren)
  • Blogeinnahmen aus Affiliate so steigern, dass ich mit den Kosten (für Domain etc.) auf Null komme im zweiten Halbjahr
  • Mein Vermögen weiter steigern trotz eventuellem Wohnungskauf (Die Kaufnebenkosten schmälern zunächst mein Vermögen
  • Ein alternatives Investment tätigen (z.B. Genossenschaftsinvestment)
  • Weniger “Hin und Her” am Aktienmarkt
  • Eine Sparquote von über 50% erreichen

7 Gedanken zu “Halbjahresziele 2017 – zweites Halbjahr”

  1. Hallo Marco,

    Ich werde wahrscheinlich etwas zum Thema Persönlichkeitsbildung machen, nicht in die Richtung politische Bildung.

    Letztes Jahr war es “digital Storytelling” was richtig klasse war.

    Viele Grüße Tanja

    • Hi Tanja,

      das kam wohl falsch rüber. Ich meinte, dass ich das Thema Bildungsurlaub allgemein sehr interessant finde. Wer diesen z. B. wie nutzt. Ob nun für politische Bildung, Persönlichkeitsentwicklung oder ganz etwas anderes. Spannend finde ich, was die Menschen anschließend zu berichten habe. 🙂

      Gruß,
      Marco

      • Hallo Marco,

        Ich wusste nicht genau was dich interessiert. Ich dachte durch den verlinkten Artikel evtl. dass du bei Bildungsurlaub eher an politische Bildung denkst. Ich hatte bis jetzt nur dreitägige Bildungsurlaube, da mich die jeweiligen Themen interessiert hatten. Bin auch nie weit weg von meinem Wohnort gewesen.
        Schöne Grüße, Tanja

  2. Hi Finanzmixerin,
    erstmal vielen Dank für deinen netten Kommentar auf meinem Blog 🙂 Finde deinen Blog auch sehr interessant und bin schon öfters als stiller Leser vorbeigekommen. Außerdem gefällt mir der Name Finanzmixerin sehr gut…schön kreativ!
    Viele Grüße und dir weiterhin viel Erfolg, Chris

Schreibe einen Kommentar