Einnahmenreport April 2019

Einnahmenreport April 2019

In diesem wiederkehrenden Report liste ich meine Einnahmen aus den Investitionen/Spekulationen auf, sowie andere „passive“ Einnahmen.

Eigentumswohnungen

-55,00 EUR Mietcashflow ETW 1**

+46,24 EUR Mietcashflow ETW 2+3**

Zinsen/Dividenden

+  1,37 EUR Ausschüttung ETF Emerging Markets*

+ 6,42 EUR Quartalszinsen*

+54,90 EUR Dividende Henkel*

+87,14 EUR Dividende Persimmon*

+ 8,19 EUR Dividende Eastman Chemical*

+ 6,64 EUR Dividende Viacom*

Aktienverkäufe

-125,15 EUR Verkauf Eastman Chemical (Levermann-Position)*

– 58,35 EUR Verkauf Sandfire Resources (Levermann-Position)*

Optionen

+ 45,49 EUR Schließung Short Put GNTX**

+ 38,44 EUR Short Put SNAP**

+0,28 EUR realisierter Forex-Gewinn USD**

Passive Einnahmen

+ 1,96 EUR Blogeinnahmen (Affiliate)**

+ 3,48 EUR eBook-Einnahmen**

————————————————————————

+ 80,89 EUR Einnahmen vor Steuer

-18,84 EUR Einnahmen nach Steuer

+ 62,05 EUR Gesamtsumme Einnahmen (verwaschen)

Resümee

Die Einnahmen aus April ist nicht überragend. Aber ganz in Ordnung.

Neuigkeiten

Glücklicherweise ist mein „Problemmieter“ Anfang April ausgezogen und ich konnte zügig neu vermieten. So kommt es, dass der Cashflow leicht negativ ist. Dafür, dass ich die Miete nur für den Teilmonat bekommen habe, kann sich das Ergebnis aber sehen lassen. Ich rechne jetzt wieder mit konstanten Mieteinnahmen.

Mit den Optionen läuft’s weiterhin ganz gut. Ich mache bisher konstant kleine Gewinne. Die Rendite hierbei ist mit über 20 Prozent in 1,3 Jahren (vor Steuer) ordentlich.

*Einnahmen nach Gebühren und Steuern.

**Einnahmen (nach Gebühren) vor Steuer.

4 Gedanken zu “Einnahmenreport April 2019”

  1. Hallo,

    ich bin ebenfalls zufrieden mit meinen Einnahmen:

    – Vanguard USD Treasury Bond: +2.29 €
    – iShares J.P. Morgan USD Emerging Markets Bond: +1.52 €
    – Xtrackers Barclays Global Aggregate Bond: +1.33

    Insgesamt: 5,14 €

    Mein Ziel, jeden Monat ca. 5 € zu verdienen und damit die theoretischen Kosten meines nicht vorhandenen Datentarifs zu decken, erfüllt.

    Den Swapper Xtrackers Barclays Global Aggregate Bond möchte ich eigentlich nicht mehr, aber er ist mein bevorzugter Kandidat für meinen ersten Verkauf.

    Viele Grüße
    Matthias

  2. Hallo Tanja,

    ist sehr interessant und ehrlich, dass du hier deine Zahlen so öffenlicht kund machst.

    Folgende Frage (habe ich in deinem Blog nicht gefunden oder zu wenig lange gesucht): Welchen Broker verwendest du für deine Optionen und wie suchst du die Optionen aus?

    Ansonsten ein paar Anmerkungen:
    * Das Kriterium bei einem Immobilienkauf unter der 16fachen Jahresmiete einzukaufen ist — zumindest in meinem Bundesland (Toursimus, sehr hochpreisig, ach ja und nicht in D) — schlicht unmöglich. Bei uns liegen billige (!) Wohnungen so ca. beim 20- bis 25-Fachen. Ich selbst habe neben abbezahltem EFH ebenfalls zwei vermietete ETW, die unabhängig der Preissteigerung eine Rendite von ca. 2,7% nach Steuer abwerfen. Allerdings hatte ich bisher kaum Mietsausfälle. Da die beiden ETWs ebenfalls bereits schuldenfrei sind (ist zwar steuertechnisch nicht so toll), gehen die Mietseinnahmen nun an die Börse.
    * Die Levermann-Kriterien leuchten mir ein, allerdings scheint es mit der Umsetzung derzeit nicht so gut zu laufen (liest man bei einigen Blogs). Hast du dir mal überlegt, einfach diese Kriterien auf ETFs (also zB Regionen, Faktoren, Sektoren, o.ä.) umzumünzen — wäre zumindest einen Versuch wert?

    Weiterhin viel Erfolg bei deinen Investments!
    bG, Ben

    • Hallo Ben, freue mich über den Kommentar. Ich verwende Banxbroker. Würd aber direkt zu IB gehen, falls ich am Anfang stünde. Wohnst du in der Bodenseeregion? 😉 klar ist es dort beinahe unmöglich, zum 16fachen zu kaufen. Viel höher würde ich aber nicht gehen, denn scheinbar halten die Mieten ja nicht mit. Dann eher weiter weg kaufen. Hut ab zu so viel abbezahltem Immobillieneigentum. Gute Idee die Kriterien auf Indizes anzuwenden aber bei dem ein oder anderen Kriterium nicht ganz easy. Vielen Dank und dir ebenfalls viel Erfolg. Lg Tanja

Schreibe einen Kommentar