Einnahmenreport Januar 2020

In diesem Report liste ich meine Einnahmen aus den Investitionen/Spekulationen auf, sowie andere „passive“ Einnahmen.

 

Eigentumswohnungen

+185,00 EUR Mietcashflow ETW 1**

+46,24 EUR Mietcashflow ETW 2+3**

Zinsen/Dividenden

+ 1,37 EUR Ausschüttung World Emerging Markets (IE00B3VVMM84)*

+ 2,73 EUR Dividende Pulte Group (Levermann-Position)*

+ 5,46 EUR Dividende Viacom CBS (Levermann-Position)*

+10,83 EUR Ausschüttung Cannabis Fonds (A2DTQB)*

+ 0,04 EUR Zinsen Bergfürst**

Verkäufe

-313,29 EUR Verkauf Henkel*

-281,76 EUR Verkauf Wells Fargo*

-517,09 EUR Verkauf ZTE*

-388,40 EUR Verkauf Wirecard*

+ 26,53 EUR Verkauf Gentex (GNTX)**

+280,34 EUR Verkauf Petmed Express (PETS)**

+82,01 EUR Verkauf Tencent (TCEHY)**

+ 57,00 EUR Verkauf Wirecard (WDId)**

+266,14 EUR Verkauf Xiaomi*

+328,89 EUR Verkauf Teilposition ETF S&P500 (A1W4DP)*

+ 7,66 EUR Verkauf Sony*

+140,05 EUR Verkauf KEMET Group (Levermann-Position)*

-207,44 EUR Verkauf Viacom CBS (Levermann-Position)*

Optionen

– 2,85 EUR realisierter Forex-Verlust USD**

Passive Einnahmen

0 EUR Blogeinnahmen (Affiliate)**

0,44 EUR eBook-Einnahmen**

————————————————————————

+674,75 EUR Einnahmen vor Steuer

-944,85 EUR Einnahmen nach Steuer

-270,10 EUR Gesamtsumme Einnahmen (verwaschen)

Resümee

Der Januar war ein besonderer Monat. Ich habe mein Depot etwas konsolidiert. Ich habe endlich ein paar Verluste realisiert, die ich schon lange realisieren wollte. Daher das Minus unterm Strich. Die Verkäufe habe ich Anfang des Jahres getätigt.

Man sagt ja „Gewinne laufen lassen, Verluste begrenzen“. Dieses „Verluste begrenzen fällt mir psychologisch nicht immer leicht. Ich neige dazu, mir das Ganze schön zu reden und zu denken, dass die Aktie schon wieder steigen wird. Das tut sie dann natürlich nicht immer.

Daher nun die beherzten Verkäufe.

Ein eindeutiger Verlustmonat. Ich bin trotzdem nicht traurig. Die meisten Monate schließe ich mit einem eindeutigen Gewinn ab.

Neuigkeiten

Die Aktienverkäufe mit den ** stammen aus meinen Optionsdepot und der Betrag wird mit der Steuererklärung versteuert. Der Verkauf von PETS stammte aus eingebuchten Aktien.

Ich habe insgesamt durch die Verkäufe meine Cash-Position aufgestockt und mein Depot etwas verkleinert.

In Eigentumswohnung 1 gibt es erneut einen Mieterwechsel. Ich hoffe, dass das relativ reibungslos vonstatten geht und ich fast nahtlos einen passenden Mieter finde. Ich biete die Wohnung möbliert an.

*Einnahmen nach Gebühren und Steuern.

**Einnahmen (nach Gebühren) vor Steuer.

Schreibe einen Kommentar