Meine Kritik an den deutschen Finanzblogs

18. Februar 2016 8 Von admin

Ich bin gerne im Internet auf Finanzblogs unterwegs und ich bin viel lieber auf deutschsprachigen Seiten unterwegs als auf englischsprachigen. Mir ist in der deutschen Finanzbloggerszene aufgefallen, dass es sehr viel um die Börse geht. Es gibt dabei kaum Ausnahmen. Ich würde mir wünschen, dass das Thema Finanzen auch mal aus weiteren Perspektiven betrachtet wird. Natürlich ist es nur logisch, dass im Niedrigzinsumfeld die Börse ein Hauptthema bei den Finanzen ist. Trotzdem finde ich die Fixierung darauf zu eng.

Wenn Ihr gute Finanzblogs kennt, die sich nicht nur um das Thema Börse drehen, dann freue ich mich sehr über einen Kommentar.