Mein Lieblingsfrühstück: Overnight Oats

Von einem geschätzten Leser, mit dem ich schriftlichen Austausch pflege, habe ich ein tolles Frühstücksrezept bekommen: 40 g Haferflocken 2 TL Chiasamen eine Prise Zimt einen Apfel sehr klein geschnitten einen ordentlichen Klecks Joghurt und etwas Wasser verrühren und in den Kühlschrank über Nacht. Ich liebe dieses Frühstück! In Kombination mit meinem selbstgemachten Joghurt, der … weiterlesenMein Lieblingsfrühstück: Overnight Oats

Optionen – meine Strategie und erste Lerneffekte

Im Januar habe ich den Optionshandel begonnen. Angefangen habe ich mit einem relativ kleinen Depot und einer einfachen Strategie. Die Strategie kurz erklärt: Ich verkaufe Puts auf Aktien, die ich sowieso haben möchte und verbillige dadurch meinen Einstandskurs. Beispiel: Ich schreibe einen Short (Verkauf) Put auf AMD mit einem Strike-Preis von 11 USD. Wenn nun … weiterlesenOptionen – meine Strategie und erste Lerneffekte

Ziele für 2018

Etwas verspätet kommen meine Jahresziele. Ich wollte meine Jahresziele ganz weglassen. Da aber Chri von easydividend.net auch erst jetzt seine Jahresziele gepostet hat, dachte ich, kann ich das auch noch machen. Für 2018 habe ich unter anderem die folgenden Ziele: Eine Sparrate von etwa 50% Mindestens eine Immobilie erwerben Mein Gesamtvermögen steigern Mindestens ein eBook … weiterlesenZiele für 2018

Minimalismus und Finanzen

Bekannterweise bin ich ja ein Minimalismus-Fan. Ich habe die freiwillige Einfachheit vor geraumer Zeit in mein Leben integriert. Hier und da gab es ein paar Ausrutscher aber der Kurs stimmt. Vor kurzem habe ich ein Projekt gestartet: Ein eBook zum Thema Minimalismus und Finanzen. Wen das bald erscheinende eBook interessiert, der kann mich gerne anschreiben. … weiterlesenMinimalismus und Finanzen

Ein bisschen Levermann – ein Selbstversuch

Kürzlich las ich das Buch „Der entspannte Weg zum Reichtum“ von Susan Levermann zu Ende. Die Kriterien im Buch schienen mir einleuchtend, sodass ich selbst einen Versuch starten möchte. Susan Levermann hat in dem Buch Kriterien herausgearbeitet, die eine Überperformance am Aktienmarkt einbringen können. Für jedes Kriterium wird eine Punktzahl von -1, 0 oder 1 … weiterlesenEin bisschen Levermann – ein Selbstversuch

Einnahmenreport Februar 2018

Einnahmen Finanzmixerin Bild

In diesem wiederkehrenden Report liste ich meine Einnahmen aus den Investitionen/Spekulationen auf, sowie andere „passive“ Einnahmen. +40 EUR Mietcashflow +27,57 EUR Gewinnengnahme CFD Google** +5,70 EUR Verkauf Swiss Re Aktie* +338,32 EUR Verkauf Unilever Aktie* +16,32 EUR Teilverkauf ETF World* +4,95 EUR (Teil-)Verkauf Wells Fargo Aktie* +40,20 EUR Verkauf Bitcoin Group Aktie* -69,54 EUR Optionsverlust … weiterlesenEinnahmenreport Februar 2018