Für Blogger – Die Blog-Launch-Formel des Schreibsuchti – Ein Erfahrungsbericht

Dieser Beitrag ist sehr speziell. Er richtet sich im Prinzip an Blogger oder solche, die es werden wollen. Ich habe mir die Blog-Launch-Formel des Schreibsuchti Walter geholt. Ursprünglich war der Gedanke einfach nur der Folgende: Ich habe so viel bereits von ihm gelernt. Ich möchte einfach Mal etwas zurück geben. Es kann sein, dass der Kurs inzwischen anders heißt: „Starte deinen Blog mit einem Bang“.

blog-launch-formel

Doch dann merkte ich, dass selbst dieser kleine Kurs – Die Blog Launch Formel – noch so viel mehr beinhaltet, als ich bereits wusste. Doch genug Vorgeplänkel.

Die Blog-Launch-Formel ist in 9 Lektionen aufgeteilt.

Weiterlesen …

Denke nach und werde reich – Buchvorstellung

Denke nach und werde reich – Die Erfolgsgesetze von Napoleon Hill Amazon-Link* ist für mich ein absolutes Muss für die Weiterentwicklung des eigenen Mindsets.

Jeder, der Erfolg im Leben haben möchte, sollte das Buch lesen. Nicht nur lesen, sondern studieren.

Weiterlesen …

Nur ein Wort für das Jahr 2020

Ich habe hier schon Mal einen Artikel zu diesem Thema geschrieben: https://www.finanzmixerin.de/2016/12/28/nur-ein-wort-fuer-das-neue-jahr/ Was hat es mit diesem einen Wort auf sich? Damit dein Jahr 2020 gut wird, solltest du dich fokussieren. Nicht an 1000 Ideen basteln. Deshalb such dir ein Wort aus für das neue Jahr. In diesem Zeichen soll dein neues Jahr stehen. Der … Weiterlesen …

Die Finanzmixerin blickt auf 2018 zurück

Werfen wir einen Blick auf meine Jahresziele für 2018: Eine Sparrate von etwa 50% Mindestens eine Immobilie erwerben Mein Gesamtvermögen steigern Mindestens ein eBook veröffentlichen Berufliche Weiterentwicklung in Form von fachbezogenen Schulungen (mindestens eine Schulung dieser Art) Eine Softskills-Schulung besuchen Einen Bildungsurlaub machen Lesen von mindestens 6 Büchern, die mich persönlich oder finanziell weiterbringen Dann … Weiterlesen …

Wieso du in dich investieren solltest

Eine Investition in sich selbst und in die eigenen Kenntnisse und Fähigkeiten kann einem keiner mehr wegnehmen. Damit meine ich nun nicht unbedingt, Zertifikate und Qualifikationen auf dem Papier zu erwerben, sondern wirklich Wissen aufzubauen. Und noch wichtiger: Fähigkeiten. Der zweite Schritt: Die Umsetzung des Wissens und das Einsetzen der Fähigkeiten sind mindestens genauso wichtig. … Weiterlesen …

Ziele für 2018

Etwas verspätet kommen meine Jahresziele. Ich wollte meine Jahresziele ganz weglassen. Da aber Chri von easydividend.net auch erst jetzt seine Jahresziele gepostet hat, dachte ich, kann ich das auch noch machen. Für 2018 habe ich unter anderem die folgenden Ziele: Eine Sparrate von etwa 50% Mindestens eine Immobilie erwerben Mein Gesamtvermögen steigern Mindestens ein eBook … Weiterlesen …

Halbjahresziele 2017 – zweites Halbjahr

Meine Ziele für das zweite Halbjahr 2017 sind: Eine Softskills-Schulung zu machen Einen Bildungsurlaub zu machen Eine fachbezogene Schulung bzw. Coaching 2 Fachbücher lesen (z.B. Persönlichkeitsbildung, Investieren) Blogeinnahmen aus Affiliate so steigern, dass ich mit den Kosten (für Domain etc.) auf Null komme im zweiten Halbjahr Mein Vermögen weiter steigern trotz eventuellem Wohnungskauf (Die Kaufnebenkosten … Weiterlesen …

Ziele für 2017

Meine Ziele für 2017 sind u.a. die folgenden Tätigung eines Investments abseits vom Mainstream Kauf einer weiteren Immobilie zur Vermietung Aufbau eines Gewerbes inkl. der Website (Online-Shop) nebenberuflich Realisierung mindestens einer weiteren Projektidee, die potentiell Einnahmen generieren kann Eine Sparrate von über 50% Mein Gesamtvermögen steigern (trotz Immobilienkaufs und der Kaufnebenkosten) Berufliche Weiterentwicklung in Form von … Weiterlesen …