Cashflow mit Immobilien – Update meines Portfolios

ETW1: 36-qm-Appartement in Düsseldorf Wersten

Die ETW1 weist einen Cashflow von 185 auf.

Nach eigenen Rücklagen von 36 Euro pro Monat bleiben noch 149 Euro übrig.

Vorübergehend ist der Cashflow noch höher, da der Mieter zurzeit das Defizit ausgleicht. Das rechne ich aber großzügig nicht mit.

ETW2+3: 88 qm aufgeteilt auf 2 Wohnungen in Wuppertal Barmen

Bei ETW2+3 hat sich der Cashflow seit dem letzten Überblick über mein Immobilienportfolio nicht verändert. 46,24 Euro beträgt er vor Rücklagen und 41,76 danach.

Weiterlesen …

Für Blogger – Die Blog-Launch-Formel des Schreibsuchti – Ein Erfahrungsbericht

Dieser Beitrag ist sehr speziell. Er richtet sich im Prinzip an Blogger oder solche, die es werden wollen. Ich habe mir die Blog-Launch-Formel des Schreibsuchti Walter geholt. Ursprünglich war der Gedanke einfach nur der Folgende: Ich habe so viel bereits von ihm gelernt. Ich möchte einfach Mal etwas zurück geben. Es kann sein, dass der Kurs inzwischen anders heißt: „Starte deinen Blog mit einem Bang“.

blog-launch-formel

Doch dann merkte ich, dass selbst dieser kleine Kurs – Die Blog Launch Formel – noch so viel mehr beinhaltet, als ich bereits wusste. Doch genug Vorgeplänkel.

Die Blog-Launch-Formel ist in 9 Lektionen aufgeteilt.

Weiterlesen …

Bitcoin steigt wieder: 5 Learnings aus meiner Kryptoerfahrung

Bitcoin steigt

Bitcoin und Co. steigen wieder. Viele möchten gerne auf diesen Zug aufspringen. Vorab dazu eine Erfahrung von mir:

Vor wenigen Jahren „empfahl“ mir Jemand ein Krypto-System. Ich dachte, dass die Wahrscheinlichkeit hoch sei, dass es Scam sei. Investierte aber dennoch eine Kleinigkeit. Es war ein relativ undurchsichtiges System. Und was soll ich sagen? Natürlich war das Geld am Ende futsch.

Bitcoin-steigt

So etwas soll dir nicht passieren. Du bist cleverer. Du investierst direkt in Bitcoin und Co. Wenn du denn in Kryptos investieren möchtest.

Weiterlesen …