Cashflow mit Immobilien – Update meines Portfolios

ETW1: 36-qm-Appartement in Düsseldorf Wersten

Die ETW1 weist einen Cashflow von 185 auf.

Nach eigenen Rücklagen von 36 Euro pro Monat bleiben noch 149 Euro übrig.

Vorübergehend ist der Cashflow noch höher, da der Mieter zurzeit das Defizit ausgleicht. Das rechne ich aber großzügig nicht mit.

ETW2+3: 88 qm aufgeteilt auf 2 Wohnungen in Wuppertal Barmen

Bei ETW2+3 hat sich der Cashflow seit dem letzten Überblick über mein Immobilienportfolio nicht verändert. 46,24 Euro beträgt er vor Rücklagen und 41,76 danach.

Ich habe mich vorerst dagegen entschieden, die Miete zu erhöhen.

ETW4: Meine selbstgenutzte 3-Zimmer-Eigentumswohnung im Kreis Mettmann

In meiner schönen Wohnung habe ich mehr Platz als in der vorherigen Mietwohnung. Das schlägt mit Mehrkosten zu Buche. Renovierungen und Reparaturen bezahle ich nun selbst.

198 Euro mehr bezahle ich nun mehr als zur Miete. Für eine vergleichbar große Wohnung zur Miete würde ich aber ähnlich viel bezahlen.

Die Vorteile einer eigenen Wohnung sind für mich:

  • Ich kann nicht wegen Eigenbedarf gekündigt werden
  • Ich bekomme keine Mieterhöhungen
  • Ich tilge meinen Kredit anstatt den Kredit für Jemand Anderes abzuzahlen

Ich nehme die ETW4 aus meinem Investment-Portfolio raus. Natürlich dient die ETW auch dem Vermögensaufbau. Für mich ist es aber kein reines Investment.

ETW5: Meine neue Eigentumswohnung in Alt-Erkrath

Für diese ETW habe ich noch keine Cashflow-Betrachtung. Die Schlüssel für die Wohnung bekomme ich voraussichtlich am Dienstag in der kommenden Woche.

Summa Summarum ergeben sich für die ETW1, 2 und 3 damit Cashflows von 107,23 Euro.

Dies ist die reine Cashflowbetrachtung.

Du willst mein kostenloses eBook „Mit Immobilien durchstarten – Wissenssammlung mit ‚kostenlosem‘ Content“ -> Melde dich für den Newsletter an, um das Passwort zu erhalten.

Das Passwort, das du zugeschickt bekommst, gilt auch für mein Cashflow-Excel-Tool zur Berechnung der Immobilienrendite.

Melde dich hier an:

Wird verarbeitet …
Erledigt! Sie sind auf der Liste.

2 Gedanken zu „Cashflow mit Immobilien – Update meines Portfolios“

Schreibe einen Kommentar