Bitcoin und Co: von 60% Miese auf nur noch 15 Prozent

Aktuell stehen meine Kryptopositionen nur noch gut 15 Prozent im Minus. Vor zweieinhalb Monaten waren es noch 58 Prozent. Bitcoin und Co. sind in der letzten Zeit stark angestiegen. Insbesondere die Kryptowährung Ethereum erlebte einen Aufwärtstrend. Ich wurde für die lange Durststrecke belohnt. Denn wenn ich bspw. bei 35 Prozent ausgestiegen wäre, wann hätte ich wieder einsteigen sollen? Die Tiefpunkte erkennt man meist erst im Nachhinein.

WeiterlesenBitcoin und Co: von 60% Miese auf nur noch 15 Prozent

Kryptowährungen – Kleinere Nachkäufe

Derzeit gibt es keinen Krypto-Hype. Im Gegenteil: In den letzten 11 Monaten ging es ganz schön talwärts. Ich hatte mir damals eine Nachkaufstrategie zurechtgelegt für den Fall dass es runter geht. Daran halte ich mich nun, auch wenn es teilweise schwer fällt. Ich tätige also kleinere Nachkäufe von Bitcoin, Ethereum, Ethereum Classic, Litecoin und Bitcoin … WeiterlesenKryptowährungen – Kleinere Nachkäufe

USI-TECH – Schneeballsystem oder seriös?

USI-Tech ist ein etwas undurchsichtiges Bitcoin-System. Zitat der Website: „Transform Your Life with Our Innovative and Automated Bitcoin Trading Platform“ USI-Tech behauptet von sich, mittels automatischer Handelssysteme überragende Ergebnisse für ihre Kunden zu erzielen. Es gibt viele Stimmen, die das System als Ponzi-System (Schneeballsystem) ansehen. Ich habe an dieser Stelle über mein Engagement darin geschrieben … WeiterlesenUSI-TECH – Schneeballsystem oder seriös?

Kryptofieber Teil 2

Krypto-Bitcoin

Ich mag Kryptowährungen. Vor ein paar Tagen ist der Kurs vieler Kryptowährungen rasant abwärts gegangen. Ich habe diese Chance für Nachkäufe genutzt und die Strategie hat sich bisher gut ausgezahlt. Neben der größten Kryptowährung Bitcoin, gibt es Altcoins wie z.B. Ethereum, Ripple oder Litecoin. Die Marktkapitalisierung kann man sich auf coinmarketcap ansehen. Ich persönlich glaube … WeiterlesenKryptofieber Teil 2

Kryptofieber

Ich bin ein wenig im Kryptofieber. Ich kaufe Bitcoin, Litecoin und Ether. Ich glaube an das Aufwärtspotential. Ja, es kann gut sein, dass wir uns in der Blasenbildungsphase bei Kryptowährungen befinden. Das ist gut möglich. Dennoch sind Kryptos noch nicht vollständig in der Finanzblogszene angekommen. Noch ist nicht der Großteil der Finanzblogger investiert. Für mich … WeiterlesenKryptofieber

Meine alternativen Investments

Dieser Beitrag ist inspiriert durch Vincent von freakyfinance.net, der einen ähnlichen Artikel verfasst hat, nur mit anderen Schwerpunkten bzw. Standbeinen. Meine Wohnungsbau-Genossenschaftsinvestments sind 2000 EUR Wohnungsbaugenossenschaft in Düsseldorf – Wogedo (aktuell 4% Dividende) 1200 Wohnungsbaugenossenschaft in Düsseldorf – BWB (aktuell 4% Dividende) 1200 Wohnungsbaugenossenschaft in Erkrath AWG Gruiten (aktuell keine Dividende) – dafür potentiell extrem … WeiterlesenMeine alternativen Investments

700-Euro-Spekulation – gehebeltes Investment in Bitcoin

Vor einiger Zeit installierte ich mir auf Empfehlung eine App für CFD’s, um mit reinem Spielgeld zu spielen. Ich duelliertem mich mit einem Bekannten und hatte das bessere Händchen. Es machte einfach Spaß. Als die App den CFD-Handel mit Bitcoin einführte, entstand der Wusch, mit echtem Geld zu spekulieren. Ich wollte schon länger eine kleine Position … Weiterlesen700-Euro-Spekulation – gehebeltes Investment in Bitcoin