Lego Investment 2020 – So läuft mein Lego Experiment bislang

Das Lego Portfolio ist tatsächlich mehr wert als im letzten Update Ende März 2020. Das Investment läuft also nicht schlecht. 63,62 Euro ist es gestiegen.

Einige Sets sind scheinbar aus dem regulären Handel verschwunden.

Aktuelles Lego Portfolio

Lego Investment 2020

Die Preise ermittele ich durch idealo (günstigster Preis).

Fairerweise ziehe ich 10 Prozent für Gebühren ab. Ebay und paypal wollen auch Geld sehen.

Bleiben noch 275,83 Euro.

Dann ziehe ich großzügig Versand ab. 9,99 Euro pro Set.

Bleiben noch genau 106 Euro „Buchgewinn“. Das sind 6,24 Euro pro Set.

Für die „besten“ 5 Sets ergibt sich ein Gewinn von 137,28 Euro nach allen kalkulierten Kosten. 27,46 Euro pro Set hätte ich mit diesen Sets verdient.

Zwischenfazit Lego Investment 2020

27,46 Euro Gewinn pro Set ist schon nicht schlecht. Nach gut 7 Monaten.

Aber da geht noch was.

Ich werde noch keine „virtuellen Verkäufe“ tätigen, sondern weiter warten.

Damit die Wertsteigerung voranschreitet.

Und du so? Hast du schon ein Lego Portfolio?

Mehr LEGO?

Komm in meine Telegram-Gruppe, in der wir uns zu Spielzeug-Investments austauschen.

Disclaimer: Ein Blog bietet keine Anlageberatung. Mein Vorgehen hat keinen Anspruch auf „Allgemeingültigkeit“.

2 Gedanken zu „Lego Investment 2020 – So läuft mein Lego Experiment bislang“

Schreibe einen Kommentar