Nicht jeder kann Immobilien

Es gibt Menschen, die eignen sich nicht als Vermieter und tun sich wahnsinnig schwer mit der Rolle des Vermieters.

Diese Menschen sind teils zu gutmütig und es fällt ihnen schwer, eine gerade Linie zu fahren.

Manche Menschen haben viel Angst vor Mietnomaden. Sie könnten gar nicht ruhig schlafen, wenn sie nicht genau wüssten, ob die Miete nächsten Monat kommt.

Es gibt Leute, die scheuen auch den Stress der Vermietung. Sie können sich nichts schlimmeres vorstellen, als wenn Sonntag beim Frühstück ein Mieter wegen einer verstopften Dusche anruft. In der Tat kann es bei der Vermietung von Wohnraum immer Mal wieder Überraschungen geben.

Manch einer hat auch einfach Angst, dass Immobilien überbewertet sind. Wegen der niedrigen Zinsen. Manch einer hält das Szenario drastisch steigender Zinsen für möglich. Die Immobilienpreise könnten dann fallen.

Es gibt viele Gründe, warum Immobilien ggf. nichts sind für dich.

Immobilien sind eben nicht für jeden etwas.

Wenn Immobilien aber etwas für dich sind und du den Einstieg trotzdem noch nicht geschafft hast, dann hol dir jetzt mein kostenloses eBook „Mit Immobilien durchstarten – Wissenssammlung mit „kostenlosem“ Content“ Du bekommst es ganz einfach mit einem Newsletter-Abo.

Wird verarbeitet …
Erledigt! Sie sind auf der Liste.

Schreibe einen Kommentar