Einnahmenreport August 2017

Einnahmen Da ich keine reine Anlegerin, sondern auch Spekulantin bin, tauchen auch Gewinne/Verluste aus Aktienverkäufen im Einnahmenreport auf. + 40 Euro Mietcashflow + 26,80 Euro Verkauf Apple-Aktie + 59,43 Euro Bitcoin (vor Steuer) + 31,07 Euro Verkauf RWE-Aktie + 40,30 Euro Verkauf Recruit Holdings Aktie + 0,96 Euro Blogeinnahmen (Affiliate) + 0,26 Euro eBook-Einnahmen + … Weiterlesen …

Einnahmenreport Juni 2017

Einnahmen Finanzmixerin Bild

Einnahmen Da ich keine reine Anlegerin, sondern auch Spekulantin bin, tauchen auch Gewinne/Verluste aus Aktienverkäufen im Einnahmenreport auf. + 40 Euro Mietcashflow – 96,41 Euro Verkauf Aktie Munich Re + 15,07 Euro Dividende Wells Fargo + 16,02 Euro Dividende Unilever + 144,54 Euro Verkauf HCP, die ich im Juni erst gekauft hatte + 0,43 Euro … Weiterlesen …

Einnahmenreport Mai 2017

Einnahmen Da ich keine reine Anlegerin, sondern auch Spekulantin bin, tauchen auch Gewinne/Verluste aus Aktienverkäufen im Einnahmenreport auf. + 40 Euro Mietcashflow* + 132,97 Euro Dividende Munich Re + 32,40 Euro Dividende VW – 121,75 Euro Verkauf einer Aktie, die ich im Mai erworben hatte + 164,29 Euro Verkauf der VW-Aktie ————————————————————————- = 247,91 Euro* … Weiterlesen …

Erneute Sinnkrise

Meine letzte Sinnkrise Link drehte sich darum, ob es überhaupt sinnvoll ist, zu sparen. Jetzt habe ich erneut eine Sinnkrise. Diese ist jedoch anderer Art. Ich lese gerade „Der Mann ohne Geld“ von Mark Boyle. Dieses Buch bringt mich zum Nachdenken über den Sinn des Investierens in eine zerstörerische Wirtschaft. Ich denke darüber nach, anstatt Geld … Weiterlesen …

Einnahmenreport April 2017

Ich teste hiermit eine Serie „Einnahmenreport“. Mal sehen, ob sie gut ankommt und ob ich Spaß daran habe. Einnahmen Da ich keine reine Anlegerin, sondern auch Spekulantin bin, tauchen auch Gewinne/Verluste aus Aktienverkäufen im Einnahmenreport auf. + 40 Euro Mietcashflow* + 10,62 Euro Dividende Mondelez + 44,55 Euro Verkauf Position BRF Brasil Foods ————————————————————————- = … Weiterlesen …

Sinnkrise

Im April bin ich mit der Sparquote hinter den Erwartungen zurück geblieben. Grund dafür ist eine Sinnkrise. Viele Dinge haben mich aufgerüttelt. Gehe ich wirklich den richtigen Weg mit dem Aufbau des Wohlstandes? Sollte ich nicht mehr im Hier und Jetzt leben und mit vollen Händen Geld ausgeben oder arbeitsmäßig kürzer treten, um jetzt mehr … Weiterlesen …