ETF und Aktien – lohnt sich eine Investition heutzutage?

Vorab die Info, dass sich dieser Beitrag eher an Finanzneulinge richtet. Die Aktienmärkte sind über die letzten Jahre sehr gut gelaufen. ETF’s sind in aller Munde. Ein Grund dafür sind die konstant niedrigen Zinsen. Lohnt sind eine Investition in einen ETF heute noch? In diesem Beitrag habe ich beschreiben, wie man sein Geld gut anlegen … weiterlesenETF und Aktien – lohnt sich eine Investition heutzutage?

17.04.2018 Mein dreijähriges Aktienmarktjubiläum

Heute ist es genau 3 Jahre her, dass ich meine erste Order platziert habe. In meinem Beitrag zu meinem zweijährigen Aktienmarktjubiläum habe ich beschrieben, was ich alles direkt zu Beginn falsch gemacht habe. Meine Anfängerfehler waren enorm. Direkt zu Beginn war ich mit einem kleinen Rücksetzer an den Börsen konfrontiert. Ich hatte Angst, noch mehr … weiterlesen17.04.2018 Mein dreijähriges Aktienmarktjubiläum

Einnahmenreport August 2017

Einnahmen Da ich keine reine Anlegerin, sondern auch Spekulantin bin, tauchen auch Gewinne/Verluste aus Aktienverkäufen im Einnahmenreport auf. + 40 Euro Mietcashflow + 26,80 Euro Verkauf Apple-Aktie + 59,43 Euro Bitcoin (vor Steuer) + 31,07 Euro Verkauf RWE-Aktie + 40,30 Euro Verkauf Recruit Holdings Aktie + 0,96 Euro Blogeinnahmen (Affiliate) + 0,26 Euro eBook-Einnahmen + … weiterlesenEinnahmenreport August 2017

Die Anzahl an Finanzblogs als Indiz für eine Überbewertung?

Ich würde gerne eure Meinung zu diesem Thema hören: Ich finde es auffällig, wie viele Finanzblogs es gibt und es werden immer mehr. Laut dem Blog Projekt Millionär kommen und gehen Finanzblogs mit der Zeit. Kaum Jemand aus seiner Anfangszeit ist noch dabei. Das gibt mir zu denken. Jeder denkt von sich: Nein, ich doch … weiterlesenDie Anzahl an Finanzblogs als Indiz für eine Überbewertung?

Eigenes Haus – ist das ein gutes Investment?

Durch diese Frage bin ich überhaupt dazu gekommen, mich richtig mit dem Thema Finanzen zu beschäftigen. Ich las einen Artikel auf Zendepot mit der Schlussfolgerung, dass ein eigenes Haus eine Lifestyle-Entscheidung sei, aber kein Investment. Und dass es wesentlich bessere Investitionsmöglichkeiten gäbe, wie z.B. die Börsengehandelten Indexfonds (ETF’s). Eine eigene Immobilie zum Selbstbewohnen zieht einem … weiterlesenEigenes Haus – ist das ein gutes Investment?

17.04.2017 mein zweijähriges Aktienmarktjubiläum

Am 17.04.2017 war es genau zwei Jahre her, dass ich meine erste Order aufgegeben habe. Es war ein AC World ETF (ausländischer Thesaurierer). Ich habe also direkt einen ETF gewählt, der nicht steuereinfach ist. Zusätzlich bin ich so ziemlich am höchsten Punkt bis dato eingestiegen und musste direkt einen Börsenrückgang mitmachen. Meine Nerven waren nicht … weiterlesen17.04.2017 mein zweijähriges Aktienmarktjubiläum

Meine Depotänderungen

Neu in meinem Depot gelandet sind die folgenden Werte: BRF Brasil Foods Michael Kors Munich Re Unilever ETF World Getrennt habe ich mich von: Airbus Apple AT & T Bayer Nike Novo Nordisk Phillips 66 Royal Dutch Shell Wacker Neuson Ich hatte zwischenzeitlich mein halbes Depot liquidiert, da ich damit evtl. eine Geschäftsidee realisieren wollte … weiterlesenMeine Depotänderungen

Aktien – Ich und meine Zockernatur

In meinem Beitrag zu meinen Anfängerfehlern erwähnte ich schon einige Fehler, die ich machte. Nun: Das Zocken mit Einzeltiteln kann ich einfach nicht abstellen. Ich habe immer wieder Ideen, wie ich einen guten Coup mit einer Aktie hinlegen kann. Zuletzt habe ich es mit der Nintendo-Aktie gemacht. Ich kaufte sie kurz vor dem Launch der … weiterlesenAktien – Ich und meine Zockernatur

Meine langfristigen und kurzfristigen Aktientitel

Ich werde hier meine langfristigen und kurzfristigen Aktientitel offenlegen. Mit ETF’s fühle ich mich eher nicht wohl. Ich wähle Aktien nach einigen Kennzahlen aus. Ich achte auf KGV, KBV, Gewinnwachstum (im Verhältnis zur Kurssteigerung) und auf die Eigenkapitalquote. Auch die Dividendenrendite und das -wachstum betrachte ich mittelbar. Den Kriterien entsprechen weitestgehend die folgenden Werte, die … weiterlesenMeine langfristigen und kurzfristigen Aktientitel

Ich oute mich – meine Anfängerfehler

Als ich mit dem Investieren in Aktien anfing machte ich einige Fehler. Beim ersten Mini-Crash lagen meine Nerven blank und ich verkaufte zwei Werte mit Verlust. Ich dachte einfach, dass es weiter abwärts gehen wird und wollte noch größere Verluste vermeiden. Jeder Buchverlust machte mir zu schaffen. Diese Denkweise habe ich mir allerdings inzwischen lange … weiterlesenIch oute mich – meine Anfängerfehler