Etwas mehr Realismus – Ausstieg bei meinen CFD-Spekulationen

Ich habe gestern meine CFD-Positionen verkauft. Grund ist, dass ich dauerhaft wahrscheinlich nicht schlauer als der Markt bin. Bei Bitcoin hatte ich mir ein 20%-Limit unter den Höchstkurs gesetzt und habe nun die Restposition von 100 Euro zu knapp 140% Plus automatisiert abgestoßen. Ggf. werde ich noch die Gewinne aus den CFD-Spekulationen in der App … WeiterlesenEtwas mehr Realismus – Ausstieg bei meinen CFD-Spekulationen

700-Euro-Spekulation – gehebeltes Investment in Bitcoin

Vor einiger Zeit installierte ich mir auf Empfehlung eine App für CFD’s, um mit reinem Spielgeld zu spielen. Ich duelliertem mich mit einem Bekannten und hatte das bessere Händchen. Es machte einfach Spaß. Als die App den CFD-Handel mit Bitcoin einführte, entstand der Wusch, mit echtem Geld zu spekulieren. Ich wollte schon länger eine kleine Position … Weiterlesen700-Euro-Spekulation – gehebeltes Investment in Bitcoin

Aktien – Ich und meine Zockernatur

Bitcoin Bild

In meinem Beitrag zu meinen Anfängerfehlern erwähnte ich schon einige Fehler, die ich machte. Nun: Das Zocken mit Einzeltiteln kann ich einfach nicht abstellen. Ich habe immer wieder Ideen, wie ich einen guten Coup mit einer Aktie hinlegen kann. Zuletzt habe ich es mit der Nintendo-Aktie gemacht. Ich kaufte sie kurz vor dem Launch der … WeiterlesenAktien – Ich und meine Zockernatur