Renditeboost für meine Immobilie – mein Immobilieninvestment

dinge über immobilien die man wissen sollte

Ich hatte schon seit Jahresbeginn im Hinterkopf, dass mein Hausgeld für die Immobilie von der Verwaltung angepasst wurde. Ich wusste auch, dass es weniger geworden ist durch Einsparmöglichkeiten. Dennoch kam ich erst heute dazu, meinen Dauerauftrag anzupassen.

Über die Dimension war ich dann doch ein wenig erstaunt. Ganze 15 Euro weniger muss ich seit diesem Jahr bezahlen. Das bedeutet, dass ich nun statt ca. 35 Euro freien Cashflow nach Zins, Tilgung etc. 50 Euro freien Cashflow habe.

Weiterlesen …

Ziel im Visier – Zweite Immobilie und Zwischenfazit erste Immobilie

Im Moment beschäftige ich mich wieder verstärkt mit dem Thema Immobilien. Ich schaue mir Videos von Alex Fischer, einem erfolgreichen Immobilieninvestor, an und durchforste die Immo-Portale nach möglichen Renditeobjekten und habe Suchaufträge eingerichtet. Es macht mir Spaß mich mit dem Thema Immobilieninvestment auseinanderzusetzen und der Kauf einer weiteren Immobilie ist fest als Ziel definiert.

Mortgage concept by money house from the coins

Weiterlesen …

Warum der ROI meiner vermieteten Wohnung unendlich ist

Ich bekomme für meine vermietete Wohnung abzüglich Zinsen und Tilgung einen positiven Cashflow. Die Wohnung ist zu 100% finanziert, inkl. Kaufnebenkosten. Das bedeutet, dass ich Geld verdiene, ohne einen Euro eingesetzt zu haben. Mein Mieter zahlt mir meinen Kredit ab und ich habe sogar noch etwas übrig.

So funktioniert Kapitalismus.

Weiterlesen …

Meine erste Immobilie

Nun ist der Kauf meiner ersten Immobilie fast abgeschlossen. Ich habe in der vergangenen Zeit viele Wohnungen besichtigt und jetzt eine in meiner tollen Großstadt gefunden, die nicht überteuert, schön und gut vermietet ist. Die Immobilie: Kaufpreis: 65.000 Euro Größe: 36 qm Appartement Kaltmiete aktuell: 345 Euro Der Notartermin ist in einer Woche und die … Weiterlesen …